HoGa Next – Berufe in Hotel und Gastronomie entdecken

Traumjob gesucht? Bei uns können Sie Berufe in der Tourismus-Branche kennenlernen und eigene Stärken entdecken. Der Kurs ist kostenlos.

Aktuelle Informationen

Bild 2 Rezeptionistin

Was: Berufsorientierungskurs zu den Bereichen Hotellerie und Gastronomie

Ort: Paul-Gerhard-Stift, Müllerstraße 56-58, 13349 Berlin-Wedding.

Zeitraum: 27. Juli – 22. Oktober 2021

Weitere Starttermine: voraussichtlich Januar 2022

Umfang: Zwei Tage pro Woche (Dienstag und Freitag) zwischen 9 und 15 Uhr.

Gruppengröße: bis zu 15 Teilnehmende

Ablauf: Wir starten mit Workshops zur Branche und den eigenen Stärken. Danach gibt es wieder Workshops rund um Bewerbungen und eine Netzwerkveranstaltung mit Unternehmen. Im nächsten Schritt machen Sie ein Praktikum im Unternehmen in Teilzeit oder Vollzeit. Dort können Sie vier Wochen lang den Berufsalltag kennenlernen. 

Ziele: Wir helfen Ihnen bei der Frage, ob ein Job in Restaurant oder Hotel zu Ihnen passt. Außerdem erarbeiten wir ihre persönlichen Stärken. Im Coaching können Sie nächste Schritte planen.

Information zu Covid-19: Der Kurs ist in Präsenz geplant. Wir stellen sicher, dass wir Abstand halten können und sorgen für Hygiene-Maßnahmen. 

Kosten: Der Kurs ist kostenlos.

Projektförderung

Die Umsetzung des Projekts „HoGa Next“ erfolgt durch veedu – einem Angebot der Studio2B GmbH.

Das Projekt „HoGa Next – Mit Virtual Reality & berufsfeldorientierten Rollenspielen für Berufe in Hotel & Gastronomie begeistern“ wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales im Rahmen der Bezirklichen Bündnisse für Wirtschaft und Arbeit.

PEB-Förderlogos

Wir bieten

Wir zeigen Ihnen im Kurs verschiedene Berufe in Hotel und Gastronomie. Durch 360° Filme bekommen Sie einen guten Eindruck. In Rollenspielen üben wir den Berufsalltag. Gemeinsam finden wir Ihre Stärken und Talente.

In einem vierwöchigen Praktikum lernen Sie ein Unternehmen kennen. Danach üben wir Bewerbungen schreiben und Bewerbungsgespräche. Im Gespräch mit einem Coach können Sie weitere Schritte planen.

Der Kurs ist kostenlos.

Typische Situationen aus dem Beruf üben
Typische Situationen aus dem Beruf üben
Persönliche Pläne erarbeiten im Coaching
Persönliche Pläne erarbeiten im Coaching
Eigene Talente erkennen
Eigene Talente erkennen

Erfahrung sammeln im Praktikum
Erfahrung sammeln im Praktikum

Voraussetzungen zur Teilnahme

Wohnort Berlin

ohne Arbeit oder mit Minijob

Alter 25 bis 60 Jahre

Interesse an Berufen in Hotellerie oder Gastronomie

Mindestens Deutsch-Niveau B1

Kursübersicht

Bild 3 Kursübersicht

Vor dem Kurs: Anmeldegespräch mit Projektleiterin. Vereinbaren Sie hier einen Termin.

  • Woche 1: Sie lernen die anderen Kursteilnehmer*innen und die Dozent*innen kennen.
  • Woche 2+3: Hier lernen Sie Berufsfelder in Hotellerie und Gastronomie kennen, vor allem Restaurantfachkraft und Hotelfachkraft. Wir arbeiten unter anderem mit 360 ° Filmen.
  • Woche 4+5: Wir üben mit Ihnen Lebensläufe und Bewerbungen schreiben und Bewerbungsgespräche. Außerdem gibt es eine Netzwerkveranstaltung mit Unternehmen.
  • Woche 6 – 8: In Rollenspielen üben wir typische Berufssituationen und erarbeiten Ihre persönlichen Stärken.
  • Woche 9 – 12: Sie machen 4 Wochen Praktikum in einem Unternehmen. Im Kurs findet die Nachbesprechung statt.
  • Woche 13: Projektabschluss.

Modul 2: Die Arbeit mit Rollenspielen

Die Arbeit mit Rollenspielen bietet viele Vorteile.

  • Wir können Alltagssituationen im Beruf üben. In einem sicheren Umfeld gewinnen Sie Sicherheit und Selbstvertrauen für das Praktikum.
  • Gemeinsam finden wir heraus, wo Ihre Stärken und Schwächen liegen.
  • Wir arbeiten mit unseren Körpern. Dabei können sprachliche Hürden überwunden werden.

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die Themen.

Im Hotel und Restaurant müssen Sie die Bedürfnisse der Kund*innen kennen. Qualität und Service stehen an erster Stelle. Dafür braucht es ein freundliches und professionelles Auftreten. Im Rollenspiel üben wir, gute Empfehlungen zu geben.

Thema 1:
Kunden- und Serviceorientierung

Im Hotel und Restaurant müssen Sie die Bedürfnisse der Kund*innen kennen. Qualität und Service stehen an erster Stelle. Dafür braucht es ein freundliches und professionelles Auftreten. Im Rollenspiel üben wir, gute Empfehlungen zu geben.
Manchmal ist ein Gast nicht zufrieden. Dann müssen Sie ruhig und freundlich bleiben. Das üben wir im Rollenspiel mit einem virtuellen Rollenspiel.

Thema 2:
Beschwerdemanagement

Manchmal ist ein Gast nicht zufrieden. Dann müssen Sie ruhig und freundlich bleiben. Das üben wir im Rollenspiel mit einem virtuellen Rollenspiel.


Für ein gutes Team müssen alle zusammenhalten. Es braucht Empathie und Zuverlässigkeit. Wenn es stressig wird, muss man sich gegenseitig helfen. Das üben wir im Rollenspiel.

Thema 3:
Teamarbeit

Für ein gutes Team müssen alle zusammenhalten. Es braucht Empathie und Zuverlässigkeit. Wenn es stressig wird, muss man sich gegenseitig helfen. Das üben wir im Rollenspiel.

Im Hotel und Restaurant begegnet man oft Menschen mit anderen kulturellen Hintergründen. Es ist wichtig, sensibel und offen zu sein. Missverständnisse können passieren. Wir üben, gut damit umzugehen.

Thema 4:
Interkulturelle Kommunikation

Im Hotel und Restaurant begegnet man oft Menschen mit anderen kulturellen Hintergründen. Es ist wichtig, sensibel und offen zu sein. Missverständnisse können passieren. Wir üben, gut damit umzugehen.

Modul 2: Die Arbeit mit Rollenspielen

Die Arbeit mit Rollenspielen bietet viele Vorteile.

  • Wir können Alltagssituationen im Beruf üben. In einem sicheren Umfeld gewinnen Sie Sicherheit und Selbstvertrauen für das Praktikum.
  • Gemeinsam finden wir heraus, wo Ihre Stärken und Schwächen liegen.
  • Wir arbeiten mit unseren Körpern. Dabei können sprachliche Hürden überwunden werden.

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die Themen.

Im Hotel und Restaurant müssen Sie die Bedürfnisse der Kund*innen kennen. Qualität und Service stehen an erster Stelle. Dafür braucht es ein freundliches und professionelles Auftreten. Im Rollenspiel üben wir, gute Empfehlungen zu geben.

Thema 1: Kunden- und Serviceorientierung

Im Hotel und Restaurant müssen Sie die Bedürfnisse der Kund*innen kennen. Qualität und Service stehen an erster Stelle. Dafür braucht es ein freundliches und professionelles Auftreten. Im Rollenspiel üben wir, gute Empfehlungen zu geben.
Manchmal ist ein Gast nicht zufrieden. Dann müssen Sie ruhig und freundlich bleiben. Das üben wir im Rollenspiel mit einem virtuellen Rollenspiel.

Thema 2: Beschwerdemanagement

Manchmal ist ein Gast nicht zufrieden. Dann müssen Sie ruhig und freundlich bleiben. Das üben wir im Rollenspiel mit einem virtuellen Rollenspiel.


Für ein gutes Team müssen alle zusammenhalten. Es braucht Empathie und Zuverlässigkeit. Wenn es stressig wird, muss man sich gegenseitig helfen. Das üben wir im Rollenspiel.

Thema 3: Teamarbeit

Für ein gutes Team müssen alle zusammenhalten. Es braucht Empathie und Zuverlässigkeit. Wenn es stressig wird, muss man sich gegenseitig helfen. Das üben wir im Rollenspiel.

Im Hotel und Restaurant begegnet man oft Menschen mit anderen kulturellen Hintergründen. Es ist wichtig, sensibel und offen zu sein. Missverständnisse können passieren. Wir üben, gut damit umzugehen.

Thema 4: Interkulturelle Kommunikation

Im Hotel und Restaurant begegnet man oft Menschen mit anderen kulturellen Hintergründen. Es ist wichtig, sensibel und offen zu sein. Missverständnisse können passieren. Wir üben, gut damit umzugehen.

Coaches & Dozent*innen

 

2020_Maria_22528_web Kopie
IMG_5004

Maria ist gelernte Hotelfachfrau und studierte Betriebswirtin mit langjähriger Erfahrung im Personalbereich. Als ausgebildete Kommuikatiosntrainerin möchte sie den Teilnehmer*innen im Einzelcoaching mit Rat und Tat zur Seite stehen, sie motivieren und ideal auf eine Zukunft in Hotellerie und Gastronomie vorbereiten. Außerdem leitet sie die Workshops zum Bewerbungstraining an.

Unser Lebensweg ist spannend und manchmal mysteriös zugleich. Ich glaube und lebe danach meinen Weg zu verstehen und zugleich ihn nach meinen eigenen Wünschen zu kreieren. Du bist herzlich eingeladen innerhalb unseres geschützten, offenen und liebevollen Seminarraums deine eigenen Wünsche zu verstehen und in deinem Leben zu verwirklichen. Lass uns gemeinsam ein Teil deines spannenden Lebensweges gehen. Massih gibt bei Hoga Next Workshops und bietet Einzelcoaching an.
Bild 8 ©FlorianMiedl

© Florian Miedl

Christian hat drei große Leidenschaften: Musical, Gastronomie und Coaching. Er hat in verschiedenen Bars, Cafés und Restaurants gearbeitet. In der Arbeit mit Menschen liebt er es, Selbstvertrauen und Kommunikation durch Körpersprache zu stärken. Er wird einige Rollenspiele als Dozent anleiten.

Coaching

 

Bild 7 Alexandra Kuptz

Alexandra Kuptz hat Psychologie studiert und dann ihre Leidenschaft für’s Coaching entdeckt. Sie liebt es, Menschen dabei zu helfen, den eigenen Weg zu finden und Stärken zu entdecken. Sie wird den Kurs als Dozentin begleiten und Coachings anbieten.

Bild 8 ©FlorianMiedl

© Florian Miedl

Christian hat drei große Leidenschaften: Musical, Gastronomie und Coaching. Er hat in verschiedenen Bars, Cafés und Restaurants gearbeitet. In der Arbeit mit Menschen liebt er es, Selbstvertrauen und Kommunikation durch Körpersprache zu stärken. Er wird sowohl als Dozent den Kurs begleiten als auch Coachings anbieten.

Über unsere Arbeit

Vertrauen

Eine vertrauensvolle Beziehung zwischen den Teilnehmenden und den begleitenden Personen ist für uns die Grundlage für eine erfolgreiche Umsetzung.

Akzeptanz und Wertschätzung

Wir begegnen unseren Teilnehmenden mit Akzeptanz und Wertschätzung.

Fokus auf Stärken

Unser Fokus liegt auf den Besonderheiten des Individuums und dessen Potentialen sowie Stärken.

Für Unternehmen

In Zeiten des Fachkräftemangel ist es schwierig, Nachwuchstalente zu finden. Geht es Ihnen auch so?

Im Projekt HoGa Next können Sie die Fachkräfte und Auszubildenden von morgen kennenlernen und Ihr Unternehmen vorstellen.

In unserem Kurs lernen Teilnehmende mithilfe von modernen Virtual Reality Filmen sowie interaktiven Szenarien Berufe aus Hotellerie und Gastronomie entdecken. Wir wollen für die Branche begeistern und den Teilnehmenden Orientierung auf dem Weg zum erfolgreichen Berufseinstieg geben.

In Zeiten des Fachkräftemangel ist es schwierig, Nachwuchstalente zu finden. Geht es Ihnen auch so?

Im Projekt HoGa Next können Sie die Fachkräfte und Auszubildenden von morgen kennenlernen und Ihr Unternehmen vorstellen.

In unserem Kurs lernen Teilnehmende mithilfe von modernen Virtual Reality Filmen sowie interaktiven Szenarien Berufe aus Hotellerie und Gastronomie entdecken. Wir wollen für die Branche begeistern und den Teilnehmenden Orientierung auf dem Weg zum erfolgreichen Berufseinstieg geben.

 

Sie möchten mit uns kooperieren?
Kontaktieren Sie uns!

Das sind Ihre Möglichkeiten

Bild 9 Praktikum

Bieten Sie die Möglichkeit für ein vierwöchiges Praktikum in Ihrem Unternehmen.

Bild 10 Vortrag

Ermöglichen Sie Expert*innenbesuche im Kurs durch Auszubildende, Ausbilder*innen oder Führungskräfte aus Ihrem Unternehmen.

Bild 11 Netzwerken

Nehmen Sie an unserer Netzwerkveranstaltung teil.

Bild 12 Tür

Ermöglichen Sie eine Betriebsbesichtigung.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Sie lernen die Fachkräfte von morgen kennen und können Ihr Unternehmen präsentieren
Sie helfen, Menschen für die Branche zu begeistern und stärken sie somit im Kampf gegen den Fachkräftemangel
Auf Wunsch erwähnen wir Sie in unserem Newsletter, Pressemitteilung und sozialen Medien
Sie unterstützen den Einstieg in den Arbeitsmarkt für arbeitslose Menschen
Erhalten Sie eine Bescheinigung über Ihre Teilnahme an unserem durch den Europäischen Sozialfonds geförderten Projekt

Kontaktieren Sie uns

 

Bei Fragen oder Interesse am Projekt “HoGa Next” wenden Sie sich gerne an Charlotte Steinbock.

030 634 99 87 13
Bild 13 Charly

Ich stimme zu, dass meine Daten entsprechend der Datenschutzerklärung zur Bearbeitung der Nachricht gespeichert werden.

Kontakt

© 2020 HoGa Next – ein Angebot der Studio2B GmbH
Ringbahnstraße 32-34, 12099 Berlin

+49 (0)30 634 99 87 13

„HoGa Next – Mit Virtual Reality & berufsfeldorientierten Rollenspielen für Berufe in Hotel & Gastronomie begeistern“